Über mich

Im Laufe der Jahre durfte ich durch verschiedene Ausbildungen und durch die Schule des Lebens an mir selbst erfahren, wie kraftvoll und erfüllend es ist, wieder mehr an die innere Weisheit angeknüpft zu sein, aus der eigenen Kraft zu schöpfen.

Was mir auf meinem Weg dabei begegnet ist - die Lebendigkeit beim Trommeln und Tanzen, das neu entdeckte Körpergefühl beim Bogenschießen, von Klängen und Geschichten berührt zu werden, die Natur neu zu erleben. Dieses Wissen und dieses Gefühl gebe ich von Herzen gerne weiter. Ich liebe es Menschen von Herz zu Herz zu begegnen, und ich glaube fest daran, dass wir manche Steine und Hindernisse in den Weg gelegt bekommen, um beim drübersteigen über uns selbst zu wachsen. 


Manchmal brauchen wir einfach eine kleine Auszeit, Zeit zum Entspannen und zum Loslassen, Zeit zum Krafttanken, um wieder gut und mit beiden Beinen im Leben stehen zu können.

Ausbildungen:
2006 - 2009  3-jähriger Lehrgang "Integrative Trommel- und Rhythmuspädagogik" 
                        Leitung: Karin Mitterbauer, Ari Glage
2014 - 2015   Ausbildung zum SHEP Practitioner und SHEP-Bow-Trainer                                                                (Systemische Naturtherapie und Erlebnispädagogik)
2017                Übungsleiterin des ÖBSV - Archery Austria
2018 - 2019    Shep Practitioner/Assistenz - Systemic Holistic Coaching Ausbildung

und zahlreiche Workshops und Weiterbildungen wie z.B. Rhythmus mit Ulrich Moritz und Kofi Quarshie, Klang- und Fantasiereisen bei Roswitha Bernegger, Storytelling - freies mündliches Erzählen an der Goldmund-Erzählakademie, Kraftlieder und Gesänge bei Sonia Emilia Rainbow, Ursa Fankhauser, Hans-Georg Unterrainer ...

Seit 2008 gebe ich Trommelunterricht, leite Trommelgruppen, organisiere Aufführungen für Geburtstagsfeiern und verschiedenste Events, darunter auch "Rhythmus mit Alltagsgegenständen". Mit den Jahren ist meine Arbeit und mein Angebot immer weiter gewachsen. Viel Wunderbares und Kraftvolles ist in mein Leben gekommen. Der Fokus hat sich immer mehr verstärkt in - Was bringt mich in meine Kraft, meine Lebendigkeit und mein Strahlen? Und damit auch der Wunsch, all das mit anderen Menschen zu teilen.